Gemeinsam
Werte schaffen

für Aktionäre, Unternehmen und Partner

Unsere über ein Jahrzehnt aufgebaute IT- und Consulting-Expertise im Bereich Digitalisierung, E-Commerce und Payment ist die Basis für wertschaffende Investitionen zur Erschließung von neuen Wachstums- und Wertpotenzialen, und das über Branchengrenzen hinweg.

Im Fokus unserer Aktivitäten stehen dabei Branchen und Firmen, die zukunftsorientiert und krisenresistent sind, sowie einen niedrigen Digitalisierungsgrad im B2B- und B2C-Bereich aufweisen.

Unser Ziel ist es, im Zuge der Digitalisierung und einer zukunftsorientierten „Buy-and-Build“-Strategie über eine Konsolidierung des adressierten fragmentierten Gesamtmarktes neue Wachstumspotenziale freizusetzen und somit deutliche Umsatz- und Ertragszuwächse, bei nachhaltiger Profitabilität und stetigem Cashflow, zu generieren.

Mittelfristig ergeben sich daraus beste Voraussetzungen für eine nationale oder, in die Zukunft gerichtet, europaweite „Buy-and-Build“-Strategie. Dies eröffnet der UMT Gruppe – mit Blick auf die Unternehmensgröße – völlig neue Perspektiven.

Historie

Meilensteine der UMT-Firmengeschichte

10 Jahre UMT AG

Erste Akquisition im „Buy-and-Build“-Ansatz: Übernahme der BUCHBERGER Gruppe

2021

Strategische Neuausrichtung

Paradigmenwechsel vom Softwareanbieter zum digitalen, wertorientierten „TechnologieHaus“

2020

Aufnahme der Beratungstätigkeit zu „Digitalization in Commerce“

2019

UMT Mobile Payment-Technologie bei führenden Einzelhändlern REWE und PENNY im Einsatz – 70.000 Kassen angeschlossen

Payback PAY TÜV-geprüft

Rücklizensierung der UMT-eigenen Software von PAYBACK

2018

Auszeichnung der UMT Mobile Payment-Technologie als beste Payment-Lösung des Jahres (Award „Goldene Transaktion“)

2017

PAYBACK launcht neue App PAYBACK PAY mit Mobile Payment-Technologie der UMT AG

2016

Gewinn von PAYBACK als strategischen Partner: Langfristiger Lizenzvertrag mit der American Express Tochter

2014

Launch des UMT-eigenen Mobile Wallets iPAYst

Wechsel der Aktiennotierung: Die Aktie der UMT AG (WKN: A2YN70, ISIN: DE000A2YN702) wird an der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt und ist im Basic Board der Deutschen Börse AG notiert.

2012

„Reverse-IPO“ und Umfirmierung in UMT United Mobility Technology AG

Fokus auf Technologie- und Dienstleistungsbereich

2011

Gründung der UMS United Mobile Services GmbH

2010